Frieden finden

Frieden machen kann man nur mit sich selber. Wie häufig höre ich, dass Menschen sich noch entschuldigen wollen bei jemandem, oder hoffen, das eine bestimmte Person ihnen verzeiht. Das eigentliche Problem ist, sie konnten es sich selber nicht verzeihen. Bei Hutjes Beerdigung war es ein wenig anders. Ich sass ein paar Meter entfernt und musste grinsen. Es kamen Menschen an diesem Tag vorbei, welche dieses hätten am liebsten nie getan. Aber weil sie ihnen geholfen hatte, fühlten sie sich verpflichtet. Der Pastor verneigte sich genauso, wie der Arzt oder andere höre Personen der Gegend. In meinen Augen war es ein mehr als schräges Erlebnis, wenn ich sie früher draussen gesehen hatte, so lästerten sie um Hutje, zerrissen sich das „Maul“. Kräutertinkturen, Wickel und so mancher Handgriff brachten sie wieder ins Gleichgewicht und nun … Ich musste flügge werden und meine eigenen Spuren hinterlassen und schon damals ging in meine Kopf die Frage um, was werden sie später über mich sagen und wie wird es sich anfühlen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s